«Wir haben Hinweise, dass nicht nur Fahrende dort waren»

Wegen Sachbeschädigungen auf dem A1-Rastplatz bei Wileroltigen überwacht seit Montag ein privater Sicherheitsdienst den Platz rund um die Uhr. Doch wer ist für die Schäden verantwortlich? Wir haben beim Bundesamt für Strassen nachgefragt.

2017 standen die Fahrenden noch auf einer Wiese neben dem Rastplatz – heuer sind sie auf dem Rastplatz selber.
Bildlegende: 2017 standen die Fahrenden noch auf einer Wiese neben dem Rastplatz – heuer sind sie auf dem Rastplatz selber. Keystone (Archiv)

Weiter in der Sendung:

  • Ein neues Forschungslabor der Fernuni in Naters und die Frage, wie das menschliche Hirn funktioniert.

Moderation: Reto Wiedmer