YB top, Sion flop und der FC Thun ärgert sich über ein 2:2

Dies ist die Bilanz der vierten Runde der Fussball Super League. Die Berner Young Boys stehen nach vier Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Der YB-Spieler Michael Frey bejubelt sein 2:0 gegen Zürich.
Bildlegende: Der YB-Spieler Michael Frey bejubelt sein 2:0 gegen Zürich. Keystone

Weiter in der Sendung:

Rückblick auf das Sonntagsgespräch mit der Lunik-Sängerin Jaël Malli.

Sommerserie: Die grösste Gemeinde der Schweiz.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André