YB und Thun scheiden im Schweizer Cup aus - Sion ist weiter

Der Viertelfinal bedeutet für die Berner Young Boys im Schweizer Cup einmal mehr Endstation. Sie verlieren gegen den FC Zürich mit 4 zu 3. Auch Thun verliert - im Penaltyschiessen - gegen Neuenburg Xamax. Vom Cup-Sieg träumen können hingegen noch die Spieler des FC Sion.

Sie gewinnen gegen GC 2 zu 1.

Weitere Themen:
- Sirenentest in Thun
- KV Schweiz begrüsst Validierung von Berufs-Praxis für KV-Diplom

Moderation: Brigitte Mader