Young Boys dominieren im Letzigrund

Trotz acht verletzten Stammspielern gewinnen die Berner Young Boys auswärts gegen den FC Zürich deutlich mit 4:0. Die Berner haben damit nur noch einen Punkt Abstand auf Leader Basel. Der FC Sion verliert zuhause gegen den FC Lugano mit 1:2. 

Christian Fassnacht jubelt mit anderen Spielern
Bildlegende: Christian Fassnacht (l.) traf gleich doppelt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der SC Bern verliert gegen den FC Zürich 2:3 nach Verlängerung.
  • «Das Walliserdeutsch ist kein Handicap», sagt der Schriftsteller und Spoken Word-Künstler Rolf Hermann. 
  • Ruf in die Woche: Die Heiligsprechung der Freiburgerin Marguerite Bays. 

Moderation: Leonie Marti