Young Boys gegen Juventus chancenlos

Die Berner verlieren auch ihr zweites Champions League-Gruppenspiel auswärts gegen Juventus Turin mit 0:3. «Ein bitterer Abend», meint YB-Mittelfeldspieler Leonardo Bertone. Es sei zwar das erste Mal, dass YB auf dieser Bühne spiele. «Aber wir wollen nicht nur zuschauen, sondern auch agieren.»

Juventus-Spieler am Ball, YB-Spieler im Hintergrund
Bildlegende: Juventus Turin dominierte das Spiel, YB blieb im Hintergrund. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Herbstserie «Los geit's»: Rückblick auf 3757 Schwenden.

Moderation: Leonie Marti