Zehn Jahre Waldbrand Leuk: Die Natur erholt sich langsam

Vor zehn Jahren am Abend des 13. August ist es im Walliser Ort Leuk zu einem der spektakulärsten Brände der Schweiz gekommen. Das Feuer zerstörte 310 Hektaren Wald und es entstand ein Schaden von acht Millionen Franken.

Vor zehn Jahren stand der Wald ob Leuk in Flammen.
Bildlegende: Vor zehn Jahren stand der Wald ob Leuk in Flammen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Der kleine FC Murten spielt gegen den grossen FC Luzern.

Die Ausgangslage zu den Wahlen im Kanton Bern.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Joël Hafner