Zimmerwald denkt an Zimmerwald 1915

Nach genau 100 Jahren hat sich das Bauerndorf Zimmerwald bei Bern am Samstag mit seiner Geschichte versöhnt. An einer Veranstaltung in der Dorfkirche gedachten über 200 Menschen der Konferenz von 1915, von der das Dorf lange Zeit nichts wissen wollte.

Gedenkfeier für die Friedenskonferenz 1915 in Zimmerwald
Bildlegende: Barbara Egger spricht in der Kirche Zimmerwald SRF

Weiter in der Sendung:

  • Unterwallis will Sackgebühr ab 2017.

Moderation: Matthias Baumer