Alpsommer besser als erwartet

Trotz des nasskalten Wetters Anfang Sommer, war die Alpsaison für die Älplerinnen und Älpler in Graubünden ein Erfolg. Die Milchmenge ist vergleichbar mit anderen Jahren. Auch mit der Käsequalität ist man beim Kanton zufrieden.

2013 wurden 550 Tonnen Alpkäse produziert.
Bildlegende: 2013 wurden 550 Tonnen Alpkäse produziert.

Weitere Themen:

  • Umfahrung Ilanz soll in vier Jahren fertig sein.
  • Jagdinspektor verteidigt Bündner Jäger.