Asylbewerber wegen vorsätzlicher Tötung angeklagt

Nach dem Tod eines Asylbewerbers in Landquart hat die Staatsanwaltschaft Graubünden Anklage erhoben. Der Fall wird Anfang Dezember verhandelt.

Zur tödlichen Auseinandersetzung kam es in dieser Containersieldung.
Bildlegende: Zur tödlichen Auseinandersetzung kam es in dieser Containersieldung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • 15 Millionen für eine neue Seilbahn zur Albigna-Staumauer.
  • Grosse Ehre für Risikoexperte Walter Ammann aus Davos.

Moderation: Silvio Liechti