Auch Skifahren und Snowboarden wird teurer

Die Schweizer Bergbahnen erhöhen ihre Preise voraussichtlich um rund 3 Prozent. Als Grund gibt der Verband Seilbahnen Schweiz die höheren Strom- und Treibstoffkosten an.

Riccarda Simonett hat den Präsidenten der Bündner Bergbahnen, Silvio Schmid, gefragt, ob auch die Bündner Bahnen hier vollumfänglich mitziehen.

Weiter in der Sendung:

  • Wie ein alter Stall in Grüsch zum Passivhaus wird
  • Was die Ansiedlung von Würth in Rorschach bedeutet
  • Der Thurgauer Rat weist eine Einbürgerung zurück - und das ist ungewöhnlich

Moderation: Riccarda Simonett