Ausschaffung von syrisch-kurdischer Familie richtig abgelaufen

Ein unabhängiger Bericht gibt dem Kanton Graubünden Recht. Die Behörden haben bei der Ausschaffung einer syrisch-kurdischen Familie kaum Fehler gemacht.

Weiter in der Sendung:

  • Der Blick über den Zaun: Was Italien und Österreich von der Schweiz bezüglich Bären lernen möchten.
  • Kein Blick für den Obstbau: Im Kanton Thurgau fehlt es bei den Obstbauern an Nachwuchs.

Moderation: Diana Jörg