Bafu sieht keine Chance mehr für Unesco-Label

Nach dem Nein von S-chanf und Zernez zu einer Erweiterung des Parkgebietes erfüllt die Region die Vorgaben der UNESCO nicht mehr. Das Bundesamt für Umwelt muss nun einen Bericht an die UNESCO nach Paris schicken. Darin wird sie vorschlagen, dass auf das Label verzichtet wird.

Dieses Tal darf nicht mehr mit dem Unesco-Label werben.
Bildlegende: Dieses Tal darf nicht mehr mit dem Unesco-Label werben. ZVG

Weitere Themen

  • Aroser Sonne im Regen: Start der Auswärtssession des Grossen Rats
  • Alois Carigiet: «Mehr als Schellen-Urslis Vater»

Moderation: Pius Kessler