Beni Würth ist St. Galler Ständerat

Bei der Ständeratswahl im Kanton St. Gallen hat der Favorit das Rennen im zweiten Wahlgang gemacht.

Beni Würth mit blumenstrauss
Bildlegende: Bei der Ständeratswahl im Kanton St. Gallen hat der Favorit das Rennen im zweiten Wahlgang gemacht. Keystone

Weitere Themen:

  • Sonderjagd bleibt erhalten: Graubünden sagt mit 54 Prozent Nein zur Sonderjagdinitiative.
  • Geheimhalteprinzip fällt: Der Kanton Thurgau sagt deutlich Ja zur Initiative «Offenheit statt Geheimhaltung»
  • Robert Raths ist neuer Stadtpräsident von Rorschach.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Martina Brassel