Bistum: Vertreter aus Rom will nichts von Administrator wissen

Über 200 Priester und Laienprediger haben sich am Montag in Chur getroffen, um über die Zukunft des Bistums zu diskutieren. Die Kritiker des Bistums hatten dabei einen schweren Stand.

Huonder
Bildlegende: Der Vertreter des Papstes will eine Bischofsweihe und keine Übergangslösung. Keystone

Weitere Themen

  • Marco Camenisch aus Haft entlassen.
  • So viele Jäger wie noch nie, so viele Abschüsse wie noch nie: Sonderjagd bricht zwei Rekorde.
  • Nach Unfällen und Rücktritt: Ist der Februar noch der richtige Zeitpunkt für das White Turf?

Moderation: Sara Hauschild