Bündner Ärzte sind bereit für Ebola-Patienten

In Zusammenarbeit mit dem Bund hat sich auch Graubünden auf die Ankunft des Ebola-Virus vorbereitet. Kantonsspital und Gesundheitsamt stehen bereit.

Labor, Hände träufeln Flüssigkeit in ein Röhrchen
Bildlegende: Bei Verdacht auf Ebola, würden Patienten isoliert, bis die Erkrankung identifiziert ist. Keystone

Ausserdem in der Sendung:

  • Der Mann, der die Klinik vor dem Aus bewahrte: Mit der Davoser Hochgebirgsklinik wird auch das Erbe von Christian Virchow weitergeführt.

Moderation: Stefanie Hablützel