Bündner Polizisten werden für verstärkten Grenzschutz geschult

Bündner Polizisten arbeiten im Grenzschutz ab dem kommenden Jahr verstärkt mit italienischen Kollegen zusammen. In Poschiavo im Puschlav wurden sie auf die neue Aufgabe vorbereitet.

Grenzübergang Splügen
Bildlegende: Bündner Polizisten arbeiten im Grenzschutz ab dem kommenden Jahr verstärkt mit italienischen Kollegen zusammen. Keystone

Weitere Themen:

  • Regionalgericht: Freispruch für Pfarradministrator von Sedrun
  • Kritik an Stadtplanung von Chur
  • Druckwerkstatt Haldenstein feiert Jubiläum:Besuch in einer analogen Welt

Moderation: Marc Melcher