Bündner Regierung setzt auf Elektroautos

Die Bündner Regierung will der Elektromobilität mehr Schub geben und deren Ausbreitung kantonsweit fördern. Zum einen soll der Neubau von Ladestationen unterstützt werden. Wie viel sich das der Kanton kosten lassen will, ist allerdings offen.

90 Ladestationen stehen derzeit in Graubünden bereit, um angezapft zu werden. Mehr sollen es werden.
Bildlegende: 90 Ladestationen stehen derzeit in Graubünden bereit, um angezapft zu werden. Mehr sollen es werden. Keystone

Weitere Themen

  • 100 Jahre Skiclub Tambo Splügen - was das Militär mit der Gründung des Clubs zu tun hatte.
  • Zahlen beigen - Statistiker aus der ganzen Schweiz treffen sich im Thurgau.

Moderation: Marc Melcher