Bündner Tourismusbranche beisst auf die Zähne

Der Entscheid der Nationalbank, den Mindestkurs für den Euro aufzugeben, ist ein herber Schlag für die Bündner Tourismusbranche. Die Zukunft ist ungewiss.

Eine Skifahrerin steht auf der Piste.
Bildlegende: Die Touristiker bangen um die Touristen, wenn der Euro an Wert verliert. Keystone

Weitere Themen:

  • So früh wie möglich Deutsch: Chur startet ein neues Projekt für fremdsprachige Kinder.
  • Das Bündner Kunstmuseum ist 2015 unter anderem in Lumbrein und Zug zu Gast: Ein Blick auf das Jahresprogramm.

Moderation: Stefanie Hablützel