Bund zeichnet Energieeffizienz-Projekt der Bündner Hotels aus

18‘000 Tonnen CO2 wollen rund 100 Bündner Hotels und Touristikbetriebe einsparen bis 2020. Weil sie sich dazu verpflichtet haben, erhalten sie bereits jetzt den «Watt d'Or»,einen Energiepreis des Bundes.

Ein Hotel bei Nacht
Bildlegende: Bund zeichnet Energieeffizienz-Projekt der Bündner Hotels aus zvg

Weitere Themen

  • WEF-Einsatz hat begonnen
  • «Mamma Helvetia» oder das Spiel mit den Klischees

Moderation: Sara Hauschild