Bundesgericht stellt sich gegen Kopftuchverbot

Das Bundesgericht stellt sich gegen das Kopftuchverbot an Schulen. Damit fällt es in einem Streit an der Schule Bürglen einen Grundsatzentscheid. Die Reaktion in der Schulgemeinde fällt verhalten aus. Der St. Galler Bildungsdirektor hat das Urteil erwartet.

Das Kopftuch ist an der Schule erlaubt.
Bildlegende: Das Kopftuch ist an der Schule erlaubt. Keystone

Weitere Themen:

  • «Bündner Bergkäse» ist nicht geschützt
  • Primarlehrer: Immer mehr Männer drängen in den Beruf

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Pius Kessler