Busunfall im Engadin - Untersuchung noch nicht abgeschlossen

Im Winter 2008 starben drei Menschen bei einem Verkehrsunfall im Engadin. Der Lenker des Ortsbusses muss sich vor Gericht verantworten - doch die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen.

Weitere Themen:

  • Cadruvi löst Heller als Präsident der Stadtbus Chur AG ab
  • Als im Puschlav noch geschmuggelt wurde: Erinnerungen zum 100. Geburtstag der RhB-Berninalinie

Moderation: Roland Wermelinger