"Chur am See" - das Bild zur Utopie

Ein künstlicher See auf dem Churer Rossboden - das ist das Anliegen des Seevereins. Eine Studie zeigt jetzt auf, wie dieser See einmal aussehen könnte.

Weiter in der Sendung:

  • Nicht weniger als 83% der Bündnerinnen und Bündner treiben Sport
  • Michbauern äufnen Solidaritätskonto - der Nutzen ist ungewiss
  • Die Atombome im Staatsarchiv - was sich hinter dieser Schlagzeile verbirgt

Moderation: Georg Fromm