Chur zahlt 600'000 Franken an Domschatzmuseum

Zum dritten Mal hat sich der Churer Gemeinderat mit einem Beitrag ans geplante Domschatzmuseum des Bistums Chur befasst. Mit 13 zu 5 Stimmen hat das Parlament den Beitrag gutgeheissen. Nach wie vor wurde mangelnde Transparenz kritisiert.

Churer Domschatzmuseum.
Bildlegende: Churer Domschatzmuseum. Keystone

Weitere Themen:

  • Am Tag der Frau: Regierungskandidaten über Rollenbilder und Gleichstellungsfragen.
  • Bündner Gewerbeverband will Mitglieder mehr einbinden.
  • HCD vor den Playoffs - was ist von den Bündnern zu erwarten?

Moderation: Sara Hauschild