Churer Maiensässfahrt ist risikoarm

Eine Risikoanalyse im Auftrag der Stadt Chur stellt fest: Die traditionelle Maiensässfahrt der Churer Schülerschaft birgt kaum Risiken. Nach einem tödlichen Unfall im Jahr 2019 hatte die Stadt Chur die Maiensässfahrt auf den Prüfstand gestellt.

Maiensässfahrt Chur wird weitergeführt
Bildlegende: Maiensässfahrt Chur wird weitergeführt keystone

Weitere Themen

  • Brienz rutscht wieder: Die Strasse zwischen Lenz und Brienz ist gesperrt
  • Romanische Verse: Die Engadinerin Flurina Badel erhält den Schweizer Literaturpreis

Moderation: Marc Melcher