Das Prättigau hat ein massives Problem mit Verbiss im Schutzwald

Die Zahlen sind eindrücklich: 58.9 Prozent des Waldes gelten im neuen Wald-Wild-Bericht Herrschaft/Prättigau als Problemfläche. Das ist sehr viel im kantonalen Vergleich und mehr als das Gesetz erlaubt. Erste Berechnungen zeigen: Das könnte teuer werden.

Das Prättigau hat ein massives Problem mit Verbiss im Schutzwald
Bildlegende: Das Prättigau hat ein massives Problem mit Verbiss im Schutzwald keystone

Weitere Themen: 

  • Auf der Zielgeraden: Der Naturpark Rätikon. In den zehn Prättigauer Gemeinden kommt das Projekt Naturpark Rätikon Anfang März zur Abstimmung.
  • Eine grosse Maschine für eine kleine Nuss: Wie findige Unternehmer dem Hanf zu einem Comeback verhelfen. 

Moderation: Sara Hauschild