«Der Bodensee ist wie ein Geschichtsbuch»

Über 100 Personen sind seit 1947 im Bodensee verschollen. Auf dem Seegrund liegen auch Antworten auf historische Fragen.

Frack auf Seegrund
Bildlegende: Verschollene Menschen, gesunkene Schiffe - der Bodensee hat viele Geheimnisse (Bild: Hans Gerber) Hans Gerber

Weitere Themen:

  • Fanfare für die Alpen gesucht.
  • Im Rheintal soll ein Unihockey-Zentrum entstehen.
  • Gold für Thurgauerein an der Para-Leichtathletik-WM.

Moderation: Annina Mathis