Der einzige Appenzeller in der Super League

Rund 250 Spieler, zehn Mannschaften, ein Appenzeller: Der 23-jährige Kemal Ademi aus Herisau ist der einzige Appenzeller Fussballspieler, der in der Super League spielt. Vor seinem Wechsel zum FC Basel spielte der Stürmer in der vergangenen Saison noch bei Neuenburg Xamax.

Kemal Ademi, der einzige Appenzeller in der Super League.
Bildlegende: Kemal Ademi, der einzige Appenzeller in der Super League. Keystone

Weitere Themen:

  • Wasserballer aus Kreuzlingen
  • Trommler am Fête des Vignerons

Moderation: Mario Pavlik