Die Bündner Wahlen: Was sagt die Jugend?

Was sagen junge Bündnerinnen und Bündner zu den Wahlen oder: sagen sie überhaupt etwas und interessieren sie sich für Politik? Im DRS Radio-Studio diskutieren die Teilnehmer der Bündner Jugendsession diese Fragen.

Sie stellen fest: Es ist sehr schwierig die jungen Leute für die Politik zu begeistern! Warum? Diese Frage bleibt offen.

Weitere Themen der Sendung

  • Trotz Kritik aus Zug: Bündner wollen NFA-Gelder so verwenden wie sie wollen - auch für Steuersenkungen 
  • Im Porträt: Regierungskandidat Hansjörg Trachsel (BDP):«Sehr viele Misserfolge hatte ich noch nicht»
  • Ein Reh auf der Autobahn
  • Ein Minus bei Arosa Tourismus im letzten Winter

Beiträge

  • Ein Reh auf der Autobahn

    Das Reh, welches am Freitagmorgen auf die Autobahn in der Nähe von Maienfeld geriet, musste abgeschossen werden. Das Tier versuchte laut Polizeiangaben, wieder retour über den Wildtier-Schutzzaun zu fliehen. Dabei fiel es auf die Leitplanken, wurde verletzt und musst erlegt werden.

    Warum das Tier auf die Strasse gelang ist unklar. Auf Anfrage erklärte die Bündner Polizei, dass es aber vermutlich durch den Schutzzaun schlüpfen konnte. Dieser wird nun auf Schäden untersucht.

    regi.online

  • Schlechtere Zahlen bei Arosa Tourismus

    Die Wintersaison verlief für Arosa Tourismus negativ: Es resultierte ein Logiernächte-Rückgang von gut 3 Prozent.

    Allerdings: Wegen der unsicheren Wirtschaftslage und vor allem auch auf-Grund der Reduktion der Bettenkapazität für den Winter 2009/10 hatte Arosa Tourismus ein Minus von rund 10Prozent budgetiert. Deshalb ist Arosa Tourismus trotz negativem Resultat mit dem Winter zufrieden. Bei der Hotellerie verzeichnen einige Betriebe sogar Steigerungen gegenüber der Vorjahresperiode.

    regi.online

  • Trachsel: «Sehr viele Misserfolge hatte ich noch nicht»

    Regierungsratskandidaten im Porträt:Der Volkswirtschaftsdirektor Hansjörg Trachsel  will nochmals zur Wahl antreten. Zusammen mit Barbara Janom will er die beiden Sitze der BDP in der Regierung verteidigen.

    Der 61-jährige Oberengadiner würde gerne die eine oder andere Baustelle in seinem Departement abschliessen. In seiner Freizeit ist er gerne mit seinem Rennrad unterwegs.

    Silvio Liechti

  • Was sagt die Bündner Jugend?

    Was sagen junge Bündnerinnen und Bündner zu den Wahlen oder: sagen sie überhaupt etwas und interessieren sie sich für Politik? Im DRS Radio-Studio diskutieren die Teilnehmer der Bündner Jugendsession diese Fragen.

    Sie stellen fest: Es ist sehr schwierig die jungen Leute für die Politik zu begeistern! Warum? Diese Frage bleibt offen.

    Pius Kessler

  • Trotz Kritik: Graubünden verwendet NFA-Gelder wie bisher

    Aus dem Kanton Zug kommt scharfe Kritik: Die Kantone dürften nicht mit Geldern aus dem interkantonalen Finanzausgleich die Steuern senken und damit den Wettbewerb anheizen. Diese Vorwürfe allerdings lassen die Bündner Regierung kalt.

    Die Zuger Forderung sei so oder so unter den Kantonen nicht mehrheitsfähig, sagt die Regierung auf Anfrage. Sie will weiterhin die Gelder aus dem Finanzausgleich so verwenden wie sie will - auch für Steuersenkungen.

    Philipp Gemperle

Moderation: Sara Hauschild, Redaktion: Pius Kessler