Die Jäger müssen nochmals ran

Die Bündner Jäger haben auf der Hochjagd im September 2659 Hirsche geschossen. Der Abschussplan wurde nicht erfüllt. Deshalb müssen auf der so genannten Herbstjagd weitere 619 Hirsche erlegt werden, wie das Amt für Jagd und Fischerei am Dienstag mitteilte.

Offener Streit wegen Ursprungsbezeichnung für Bergkäse

Die Sortenorganisation «Bündner Bergkäse» möchte de AOC Ursprungsbezeichnung einführen. Viele Käsereien, die heute schon Produkte unter der Bezeichnung «Bergkäse» verkaufen, erfüllen jedoch die strengen Vorgaben nicht und müssten dann unter einem anderen Namen verkauft werden. Die Käsereien wollen sich das nicht bieten lassen

Karabiner und Ordonanzwaffen für den Schredder

Seit rund einer Woche können im ganzen Kanton, alte nicht mehr benötigte Waffen, bei der Kantonspolizei abgegeben werden. Die Aktion hat schon bei mehreren hundert Leuten Anklang gefunden. In Chur wurden bereits weit über 100 Waffen abgegeben. Ende Jahr werden sie zerstört.

Protestbrief an Leuenberger

Ostschweizer Politiker fordern in einem Offenen Brief an Bundesrat Moritz Leuenberger, dass die Piste 28 des Flughafens Zürich Kloten nicht verlängert wird. Ein Ausbau würde der Ostschweiz viel mehr Fluglärm bereiten.

Moderation: Georg Fromm