Die Sprachenfrage bewegt Graubünden

Soll in der Primarschule nur noch eine Fremdsprache obligatorisch sein? Pro und Kontra. Ein Streitgespräch.

Johannes Flury und Jöri Luzi
Bildlegende: Johannes Flury und Jöri Luzi diskutieren die Spracheninitiative. SRF

Weitere Themen:

  • Politiker wollen in Sachen HTW Dampf machen.
  • Strassen-Projekt des Kantons in Maloja nach drei Jahren abgebrochen.

Moderation: Sara Hauschild