Ein Spielplatz für Mountainbiker

Nach der erfolgreichen Schweizermeisterschaft soll sich Chur in der Mountainbike-Szene etablieren. Die Idee des einheimischen Profibikers Silvio Bundi verfolgen nun auch der Stadtoberförster, die Bergbahnen Brambrüesch und Chur Tourismus.

Das Einverständnis der Bürgergemeinde steht noch aus, ihr gehört der Wald. Ein solcher Bike-Park kann bis zu 300‘000 Franken kosten, die Finanzierung ist noch offen. Eröffnet werden sollen die neuen Velowege und Hindernisse im nächsten Sommer.

 

Ein Gesetz für mehr Hotelbetten

Silvaplana will dem Hotelsterben entgegenwirken und Hotels für Aus- oder Neubauten ein zinsloses Darlehen gewähren. Das Geld dazu käme aus dem 10 Mio.-Franken-Topf der aus dem Zweitwohnungsbau gespiesen wird. Eine neue Idee für ein altes Problem, in 2 Wochen stimmt die Gemeindeversammlung darüber ab.

 

Ein freier Sitz für die SVP

Im März sind im Kanton Glarus Regierungsratswahlen. Die Gelegenheit für die SVP wieder Einzug zu halten in die Regierung. Zum grossen Erstaunen aber bekundet der Glarner Parteipräsident wenig Interesse daran, angriffiger jedoch gibt sich die Basis.  

Moderation: Georg Fromm