«Fall Ylenia» lässt St. Galler Kantonspolizei nicht los

Die britische Polizei war zu Besuch bei der St. Galler Kantonspolizei. Sie erkundigte sich bei ihren Ermittlungen im «Fall Madeleine» in St. Gallen über den «Fall Ylenia». Ein Zusammenhang der beiden Entführungsfälle konnte bis heute nicht hergestellt werden.

Scotland Yard sichtete Akten in St. Gallen und führte Gespräche mit den Ermittlern.
Bildlegende: Scotland Yard sichtete Akten in St. Gallen und führte Gespräche mit den Ermittlern. Keystone

Weitere Themen

  • Das Bundesamt für Verkehr stellte heute den Betrieb der Bergbahnen Obersaxen vorübergehend ein.
  • Serie Eidgenössisches Schwingfest: Heute im Porträt Edi Philipp.

Moderation: Philipp Gemperle