Frauenhaus Graubünden mit neuen Strukturen

Das Frauenhaus Graubünden, das Ende Januar 2013 schliesst, öffnet schon im Frühjahr seine Türen wieder. In der Zwischenzeit wird eine externe Beratungsfirma die Betriebsstrukturen durchleuchten und ein neues Konzept erarbeiten.

Auf die Frauen wartet unter anderem ein gemütliches Esszimmer.
Bildlegende: Auf die Frauen wartet unter anderem ein gemütliches Esszimmer. Frauenhaus Graubünden

Weitere Themen

  • Der Kanton Graubünden ist jetzt Mehrheitsaktionär bei Repower. Trotzdem ändert nichts, sagt Regierungsrat Mario Cavigelli
  • Olympia im Grossen Rat: Alle wollen etwas dazu sagen.

Moderation: Diana Jörg, Redaktion: Pius Kessler