Gefährliche Schneedecke: mehr Lawinentote

In diesem Winter sind in Graubünden bereits sieben Personen in Lawinen umgekommen - mehr als in einem Durchschnittswinter. Hauptgrund ist der schwierige Schneedeckenaufbau. Für die Beurteilung der Lawinensituation ist viel Erfahrung notwendig.

Weiter in der Sendung:

  • Jürg Conzetts Ideen für die Architektur-Biennale Venedig
  • 30 Prozent Rabatt dank Aktion 'Alles fährt Ski'
  • Unterstützung für Leseschwache durch das Rote Kreuz
  • Ostschweizer sahnen an Olympischen Winterspielen ab
  • Die Worte des Monats Februar

Beiträge

  • Die Augen des Ingenieurs: Jürg Conzett an der Architektur-Bien...

    Bauen, Planen, Lösungen für Konstruktionsprobleme suchen: das isch auch für den Churer Bauingenieur Jürg Conzett das tägliche Brot. Mit überraschenden Ideen und unkonventionellen Wegen hat er sich in den letzten 20 Jahren aber einen Namen gemacht.

    Und so kam Jürg Conzett jetzt zu einem besonderen Auftrag: er darf den Schweizer Pavillon an der renommierten Architektur-Biennale in Venedig gestalten. Im Beitrag schildert er, was in der Lagunenstadt zu sehen sein wird.

    Georg Fromm

  • Rotes Kreuz unterstützt Leseschwache mit Kursen

    Rund 20'000 Personen können in Graubünden entweder gar nicht oder nur sehr schlecht lesen und schreiben. Mit speziellen Kursen soll ihnen nun geholfen werden. Im Gespräch erklärt Projektleiter Urs Chiara zunächst, welche Personen unter Schreib- und Leseschwäche leiden.

    Sara Hauschild

Moderation: Sara Hauschild