«Gibt es Wortmeldungen... scheint nicht der Fall zu sein»

Der Grosse Rat verabschiedete heute das Budget 2020 ohne Änderung. Prognostiziert ist ein kleines Defizit von 33 Millionen Franken. Ein tönender Blick auf die Debatte mit einem Finanzdirektor als Murmeltier und vorweihnächtlichen Wunschlisten.

Budget 2020 - Grosser Rat GR
Bildlegende: Budget 2020 - Grosser Rat GR SRF
  • «Es hat Mut gebraucht». Adam Quadroni am Tag nach der PUK-Debatte.
  • Umfahrung St. Maria: Grossrat Rico Lamprecht macht sich Sorgen um den Zeitplan.
  • Es geht vorwärts mit Neugestaltung Dorfplatz Malans.
  • Lohngleichheit an Fachhochschule Graubünden.

Moderation: Sara Hauschild