Graubünden kämpft um Kinderchöre

Vor fünf Jahren hat der Bündner Kantonalgesangsverband mit einem besonderem Projekt die Kinderchöre fördern wollen. Auch der Kanton engagierte sich - mit einer Startfinanzierung von 2000 Franken für die Chöre. Die Bilanz der Förderung fällt aber bescheiden aus.

Der Kinderchor Prättigau gibt jedes Jahr zwei Konzerte.
Bildlegende: Der Kinderchor Prättigau gibt jedes Jahr zwei Konzerte. SRF

Weitere Themen:

  • Kinder- und Jugendchorfestival in St. Gallen
  • Spatenstich Brücke Taminatal: St. Galler Regierung legt Finanzierung offen
  • Tarifverbund Ostschweiz geht über die Landesgrenzen hinaus