Graubünden und Chur mit Massnahmenpaket

Wo die Hilfe des Bundes nicht greift, möchte der Kanton Unternehmen unterstützen, die unter der aktuellen Krise leiden. Die Stadt Chur kündigt ebenfalls Massnahmen an, sie richtet sich zum Beispiel an Einzelpersonen und Familien.

Bündner Regierung schnürt ein 80-Millionen-Hilfspaket für die Wirtschaft
Bildlegende: Bündner Regierung schnürt ein 80-Millionen-Hilfspaket für die Wirtschaft keystone

Weitere Themen

  • Graubünden macht 2019 einen satten Gewinn.
  • Wie weiter? Die Lockdown-Szenarien der Ostschweizer Kantone.

Moderation: Stefanie Hablützel, Redaktion: Sascha Zürcher