Grosses Sparprojekt der Stadt Chur

Die Churer Stadtregierung will den Haushalt bis in vier Jahren strukturell ins Gleichgewicht bringen. Dazu muss die Rechnung um rund 30 Millionen Franken entlastet werden. Erreicht werden soll dieses Ziel mit 180 Einzelnmassnahmen(sda).  

 

Weitere Themen:

  • Brigels will ein CHF 45 Mio. Ferienresort und dafür Land verschenken
  • Für die KMU-Initiative der FDP sind die Unterschriften gesammelt
  • Kantonale Ämter trauen dem Wirtschaftsaufschwung nicht
  • Das Geheimnis der Künstlerzwillinge Ricklin

Beiträge

  • Grosses Sparprojekt der Stadt Chur

    Die Churer Stadtregierung will den Haushalt bis in vier Jahren strukturell ins Gleichgewicht bringen. Dazu muss die Rechnung um rund 30 Millionen Franken entlastet werden. Erreicht werden soll dieses Ziel mit 180 Einzelnmassnahmen. (sda)

    Lea Fürer

  • Brigels will Bauland verschenken

    In der Gemeinde Brigels wird eine Ferienüberbauung für rund 40 Millionen Franken geplant. Die Gemeinde verspricht sich viel davon und will darum den holländischen Betreibern das Bauland schenken. Die Gemeindeversammlung stimmt nun darüber ab.  

    Im Rahmen des geplanten Ferienresort soll es 100 Wohnungen und 600 Betten geben.

    Lea Fürer

Moderation: Riccarda Simonett