Grünes Licht für Rotlichtbetrieb in Maienfeld

Die Stadt Maienfeld und 14 weitere Personen, die um den kleinstädtischen Charakter fürchteten, sind mit einer Beschwerde gegen die Eröffnung eines Bordells vor Bundesgericht abgeblitzt.

Grünes Licht für Rotlichtbetrieb in Maienfeld
Bildlegende: Grünes Licht für Rotlichtbetrieb in Maienfeld Keystone

Weitere Themen:

  • «Camenisch will raus»: Die Biografie über den Bündner Anarchisten. Ein Gespräch mit Autor Kurt Brandenberger.
  • Fremdsprachenzwist: Die Argumente Pro und Contra zur Fremdspracheninitiative.
  • Sextortion: Die Kantonspolizei Graubünden warnt vor unbekannten Schönen auf Facebook.

Moderation: Stefanie Hablützel