Kanton möchte Swissgrid-Aktien von Repower kaufen

Der Bündner Stromkonzern Repower braucht Geld und will seine Swissgrid-Aktien verkaufen. Knapp 60 Millionen Franken soll dies in die Kassen spülen. Der Kanton zeigt Interesse an den Aktien.

Swissgrid
Bildlegende: Swissgrid betreibt das Stromübertragungsnetz in der Schweiz. Keystone

Weitere Themen:

  • Schluein baut für den HSV den Sportplatz aus
  • Ein teures Hobby: Die Familie Candrian wohnt in Graubünden und betreibt einen Rebberg in Spanien

Moderation: Philipp Inauen