Klimawandel verändert Gesicht des Bündner Walds

Auslöser für die Studie waren Beobachtungen, dass Waldföhren nach den trockenen Jahren 2003 bis 2006 teilweise abstarben. Die Bündner Regierung entschied, die Folgen des Klimawandels genauer zu beobachten.

Bündner Wald
Bildlegende: Die Klimaerwärmung trifft zum Beispiel die Föhren in den tieferen Lagen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Warum Flurin Caviezel vor der Premiere seines neuen Programms nervös ist.
  • Wie der Kantonsrat Appenzell Ausserrhoden den Ortsbildschutz lockert.

Moderation: Silvio Liechti