Klimawanderung teilweise bewilligt

Die geplante Klimawanderung im Vorfeld des WEF kann stattfinden, allerdings nur auf den ersten rund zwei Dritteln der Route. Dies hat der WEF-Ausschuss entschieden. Nach wie vor unklar ist, ob auch die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg mitwandert.

Klimawanderung zum WEF nur teils bewilligt
Bildlegende: Klimawanderung zum WEF nur teils bewilligt keystone

Weitere Themen:

  • Armee auf dem Rossboden hält Lärmgrenzen nicht ein.
  • Gibt es zu viele Hirsche? Das Gespräch mit dem Präsidenten des Waldeigentümer-Verbands.
  • Auch in der Ostschweiz werden nicht alle Schlachtungen gesetzeskonform kontrolliert.

Moderation: Stefanie Hablützel