Knall in der obersten Etage der GKB

Bei der Graubündner Kantonalbank (GKB) tritt Bankrat Thomas Huber per sofort zurück. Er habe sich angesichts verschiedener Meldungen im Zusammenhang mit einem Drittmandat zu diesem Schritt entschieden, teilte die Standeskanzlei Graubünden am Mittwoch mit.

Graubündner Kantonalbank Gebäude von Aussen
Bildlegende: Bankrat Thomas Huber tritt zurück Keystone

Weitere Themen:

  • Rund 150'000 Franken bezahlt die Stadt Chur rund um ihr Corona-Hilfspaket.
  • Ansturm auf die Seen? Wie sich Gemeinden mit Ausflugszielen auf die Auffahrt vorbereiten.

Moderation: Marc Melcher