Landquarter Erdbeeren-Produzenten verlieren vor Bundesgericht

Wenn Wild bei Bauern Schäden anrichtet, dann gibt es vom Kanton in der Regel eine Entschädigung. Aber keine Regel ohne Ausnahme: zwei Landquarter Erdbeeren-Produzenten sind vor Bundesgericht mit einer Schadenersatz-Forderung abgeblitzt.

Weiter in der Sendung:

  • Unia-Sekretär Stefan Schmutz geht
  • Umstrittene Zwangsmassnahmen in Rothenbrunnen
  • Cologna-Mania: Langlauf-Boom in Graubünden
  • Risse jetzt auch in der AFG Arena in St. Gallen
  • Fans sollen Nationalspieler in St. Gallen nicht auspfeifen

 

Beiträge

Moderation: Sara Hauschild