Lateinische Messe nun auch offiziell

Der Churer Bischof Vitus Huonder hat für Gemeinschaften, welche die Messe nach dem traditionellen lateinischen Ritus feiern, strukturelle Klarheit geschaffen, und er hat diese Pfarreien offiziell anerkannt.

Einerseits zementiere der Bischof damit seine konservative Haltung, andererseits könne dieser Schritt auch zur Beruhigung der Situation im Bistum führen, sagt dazu der Kirchenkenner Josef Osterwalder.

Weiter in der Sendung

  • Streichung Mehrwertsteuer: Hotelerie  schaut gespannt nach Bern
  • Bündner Regierung hat sich bei Schulgesetz verrechnet
  • Pro und Contra Zweitwohnungsinitiative aus Bündner Sicht

Moderation: Sara Hauschild