Lebruments Kampf für Olympia

Er ist einer der mächtigen Männer in Graubünden. Wenn nötig, mischt sich Verleger Hanspeter Lebrument auch persönlich ein. Aktuell kämpft der 75jährige für Olympische Winterspiele 2026 im Kanton. Unabhängigkeit wäre wichtiger als Eigeninteressen, meint dazu Medienwissenschaftler Mark Eisenegger.

Verleger Hanspeter Lebrument kämpft für Olympia.
Bildlegende: Verleger Hanspeter Lebrument kämpft für Olympia. Keystone

Lebruments Kampf für Olympia

Weitere Themen:

Moderation: Marc Melcher, Redaktion: Stefanie Hablützel