Lex Koller wird nicht mehr ausgeschöpft

Personen aus dem Ausland können in der Schweiz Ferienwohnungen kaufen. Dafür brauchen sie jedoch eine Sonderbewilligung. Graubünden schöpft ihr Guthaben in diesem Jahr bei weitem nicht aus. Dies zeigt, die Nachfrage nach Ferienwohnungen ist stark eingebrochen.

Schuld scheint die Wirtschaftskrise zu sein.  Weitere Themen 

  • Wenig Sozialhilfe-Bezüger in Graubünden  
  • Neue Seilbahn für geheimen Militärstützpunkt
  • 150‘000 Franken kostet das  Fest für die Bündner Bundesrätin

Moderation: Sara Hauschild