Mann überfällt GKB-Hauptsitz mit Schreckschusspistole

Der 55-Jährige erbeutete mehrere zehntausend Franken. Kurze Zeit nach dem Überfall konnte der mutmassliche Täter verhaftet und das Geld sichergestellt werden. Verletzt wurde niemand. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. 

Bankfiliale von aussen
Bildlegende: Kurze Zeit nach dem Überfall konnte der mutmassliche Täter verhaftet und das Geld sichergestellt werden SRF

Weitere Themen:

  • Gemeinde Bergün Filisur nicht mehr unter besonderer Finanzaufsicht des Kantons.
  • Die Fledermaus-Frau aus Rhäzüns.

Moderation: Sara Hauschild