Maturaprüfungen ja, aber nur schriftlich

Der Kanton Graubünden verzichtet dieses Jahr auf mündliche Maturaprüfungen. Das wurde heute an einer Information der Regierung bekanntgegeben. Ähnlich sieht es in den meisten anderen Ostschweizer Kantonen aus.

Mündliche Maturaprüfungen könnten nicht regulär durchgeführt werden, finden die Bündner
Bildlegende: In Graubünden müssen die Kantischüler die schriftliche Maturaprüfung machen Keystone

Ein Stück Freiheit über Mittag: Harter Lockdown zuhause, weniger drastische Massnahmen am Arbeitsort. Grenzgänger aus dem Südtirol über ihr Leben in zwei verschiedenen Welten.

Moderation: Mario Pavlik