Millionen-Überraschung in Chur

Die Bündner Hauptstadt Chur schliesst 2019 mit einem Plus von 26 Millionen Franken ab, deutlich mehr als budgetiert. Wie das möglich ist, Stadtpräsident Urs Marti im Interview. 

Der Gewinn im 2019 war erheblich höher als budgetiert
Bildlegende: Die Stadt Chur präsentiert einen grossen Gewinn im Jahr 2019 Keystone

Weitere Themen: 

  • FDP und SVP liegen sich in den Haaren wegen Ausschreibungen der Öffentlichen Hand. 
  • Kindergärtnern die Angst vor dem Spital nehmen: Die Reportage aus dem «Teddybären-Spital». 

Moderation: Stefanie Hablützel